ALLES ÜBER

Instant Bonus

DIREKTPRÄMIEN

Nutzen Sie Vegas-Direktprämien, um Echtgeld-Vegasspiele zu spielen.

Das Prämienguthaben kann in teilnahmeberechtigten Vegasspielen in Echtgeld umgewandelt werden. Je nach Vorgabe muss hierfür eine bestimmte Anzahl von Freischaltpunkten in Vegasspielen gesammelt oder eine vorgegebene Anzahl von Einsätzen platziert werden.

Wie funktioniert eine Vegas-Direktprämie

Eine Vegas-Direktprämie kann nur in bestimmten teilnahmeberechtigten Vegasspielen eingesetzt werden. Durch die Teilnahme an diesen Spielen kann der Prämienwert in Echtgeld umgewandelt werden. Wenn Sie eine Vegas-Direktprämie erhalten oder akzeptieren, können Sie sie innerhalb einer festgelegten Zeit nutzen und die Vorgaben erfüllen, bevor sie verfällt.

Vegas-Direktprämie umwandeln

Um eine Vegas-Direktprämie in Echtgeld umzuwandeln, muss eine bestimmte Anzahl an Freischaltpunkten gesammelt werden. Freischaltpunkte werden beim Spielen teilnahmeberechtigter Spiele gesammelt. Die Anzahl der Freischaltpunkte, die vergeben werden, ist von Spiel zu Spiel unterschiedlich. Hier erfahren Sie mehr über das Sammeln von Freischaltpunkten in einzelnen Vegasspielen.

So verwalten Sie eine Vegas-Direktprämie

Die Anzahl der Freischaltpunkte, die zur Umwandlung der Vegas-Direktprämie in Echtgeld erforderlich ist, wird an den teilnahmeberechtigten Vegas-Spieltischen angezeigt, sobald die Prämie angeboten wird. Sie finden diese Information außerdem im Menü "Mein Stars" auf der Website, in der Desktop-Software oder in der Mobile App.

Dort erhalten Sie auch Informationen über teilnahmeberechtigte Spiele, die Verfallsdaten sowie die Option, Ihren Bonus aufzugeben ("Surrender") oder das Freischalten zu unterbrechen. Wenn Sie das Freischalten Ihrer aktiven Prämie unterbrechen, wird sie aus dem Guthaben entfernt, das Ihnen zur Nutzung in teilnahmeberechtigten Spielen zur Verfügung steht. Alle weiteren Einsätze werden nicht für die Freischaltung Ihrer Prämie gewertet. Vor dem Verfallsdatum können Sie das Freischalten Ihrer Prämie jederzeit fortsetzen.

So verwalten Sie mehrere Vegas-Direktprämien

Sie können immer nur eine Vegas-Direktprämie in einem teilnahmeberechtigten Spiel einsetzen. Wenn Sie über mehrere Vegas-Direktprämien für ein bestimmtes Spiel verfügen, wird jede weitere Prämie Ihrem verfügbaren Guthaben erst dann hinzugefügt, wenn Sie sie freigespielt haben, indem Sie die vorgegebene Anzahl von Freischaltpunkten gesammelt haben bzw. wenn Sie sie aufgeben, unterbrechen oder wenn sie abgelaufen ist oder vollständig aufgebraucht wurde. Im Menü "Mein Stars" können Sie die Reihenfolge festlegen, in der zusätzliche Prämien verfügbar werden (wie oben beschrieben).

Spielguthaben mit einer aktiven Vegas-Direktprämie prüfen

Wenn eine Vegas-Direktprämie zur Nutzung in einem Spiel zur Verfügung steht, zeigt das verfügbare Spielguthaben die Summe Ihres Echtgeldguthabens und die Vegas-Direktprämie mit der höchsten Priorität an. Wenn Sie einen Einsatz machen, wird zunächst der momentan verfügbare Betrag der Vegas-Direktprämie verwendet und erst danach Ihr Echtgeldguthaben.

Das Guthaben der Vegas-Direktprämie erhöht oder verringert sich nach jeder Einsatzrunde entsprechend dem Ergebnis Ihres Einsatzes. Fällt das Guthaben der Vegas-Direktprämie unter den Wert des Einsatzes, den Sie machen wollen, wird der restliche Betrag aus Ihrem Echtgeldguthaben beglichen.

Sobald Sie die erforderliche Anzahl von Freischaltpunkten gesammelt haben, um die Prämie freizuspielen, wird das restliche Prämienguthaben in Echtgeld umgewandelt und Ihrem Echtgeldguthaben hinzugefügt.

Mit welcher Rate Sie Freischaltpunkte sammeln, ist unterschiedlich und hängt davon ab, welches Vegasspiel Sie spielen. Daher kann der zur Prämien-Freischaltung erforderliche Gesamteinsatz höher oder niedriger ausfallen. Einen vollständigen Überblick, wie Freischaltpunkte für die jeweiligen Spieltypen gesammelt werden, finden Sie hier.

Kauf einer Direktprämie mit Echtgeld

Im Rahmen bestimmter Aktionen haben Sie die Möglichkeit, eine Vegas-Direktprämie mit Echtgeld zu kaufen. Normalerweise werden sie prozentuale Prämien genannt - Beispiel: "100% Prämie". In solchen Aktionen wird das Echtgeldguthaben, mit dem Sie die Prämie kaufen, in eine Vegas-Direktprämie mit höherem Wert umgewandelt. Damit erhöht sich das Guthaben, mit dem Sie an teilnahmeberechtigten Echtgeldspielen teilnehmen können. Genau wie bei einer normalen Vegas-Direktprämie müssen Sie eine bestimmte Anzahl von Freischaltpunkten sammeln, um die Vegas-Direktprämie in Echtgeldguthaben umzuwandeln. Ein Unterschied besteht darin, dass ein bestimmter Guthabenteil - der sogenannte "Surrender-Wert" - Ihrem Konto gegebenenfalls in Form von Echtgeld erneut gutgeschrieben wird. Dies geschieht immer dann, wenn Sie eine mit Echtgeld gekaufte Vegas-Direktprämie zurückgeben (über die Option "Surrender"), bevor die Einsatzvorgaben erfüllt wurden. Der Surrender-Wert entspricht dem ursprünglichen Kaufbetrag Ihrer Prämie, abzüglich etwaiger Verluste auf den gutgeschriebenen Prämienbetrag. Der maximale Surrender-Wert der Prämie entspricht dem ursprünglichen Kaufbetrag.

Beispiel 1:

Sie kaufen eine Vegas-Direktprämie mit 50% Bonus für €10. Ihrem Konto werden €10 abgezogen und es wird Ihnen eine Vegasprämie im Wert von €15 gutgeschrieben. Sie entscheiden sich, die Prämie zurückzugeben, wenn der aktuelle Wert der Vegas-Direktprämie noch €15 oder mehr beträgt. Die Prämie wird storniert und Sie erhalten €10 Echtgeldguthaben zurück:
Kaufbetrag (abgezogen vom Echtgeldguthaben): €10
Gutgeschriebene Vegas-Direktprämie: €15
Aktuelles Vegas-Direktprämienguthaben: €15
Surrender-Wert: €10 (€10 Kaufbetrag - €0 Verlust = €10 Surrender-Wert)

Fällt Ihr Prämienguthaben unter den ursprünglich gutgeschriebenen Betrag, werden die Verluste zuerst vom Echtgeldanteil der Prämie abgezogen (der Surrender-Wert sinkt). Beispiel: Sie haben €10 eingezahlt und dafür eine €15 Prämie erhalten. Wenn Sie anschließend beim Spielen €5 verlieren, fällt der Surrender-Wert auf €5.

Beispiel 2:

Sie kaufen eine Vegas-Direktprämie mit 50% Bonus für €10. Sie erhalten eine €15 Vegas-Direktprämie. Sie entscheiden sich, die Prämie zurückzugeben, nachdem der aktuelle Wert der Vegas-Direktprämie um €3 auf €12 gefallen ist. Die Prämie wird storniert und Sie erhalten €7 Echtgeldguthaben zurück:
Kaufbetrag (abgezogen vom Echtgeldguthaben): €10
Gutgeschriebene Vegas-Direktprämie: €15
Aktuelles Vegas-Direktprämienguthaben: €12
Surrender-Wert: €7 (€10 Kaufbetrag - €3 Verlust = €7 Surrender-Wert)

Beispiel 3:

Sie kaufen eine Vegas-Direktprämie mit 50% Bonus für €10. Sie erhalten eine €15 Vegas-Direktprämie. Sie entscheiden sich, die Prämie zurückzugeben, als der aktuelle Wert der Vegas-Direktprämie um €12 auf €27 gestiegen ist. Die Prämie wird storniert und Sie erhalten €10 Echtgeldguthaben zurück:
Kaufbetrag (abgezogen vom Echtgeldguthaben): €10
Gutgeschriebene Vegas-Direktprämie: €15
Aktuelles Vegas-Direktprämienguthaben: €27
Surrender-Wert: €10 (€10 Kaufbetrag - €0 Verlust = €10 Surrender-Wert)

Bei weiteren Fragen zu Vegas-Direktprämien besuchen Sie bitte das Hilfe-Center oder kontaktieren Sie den Support.